Direkt zum Inhalt springen

Agrotechniker/in HF

Der Start des nächsten Lehrgangs erfolgt im August 2017

Agrotechniker/-innen HF sind in der Lage, interessante und vielseitige Aufgaben als Führungs- und Fachkräfte zu übernehmen. Die grosse Stärke dieses Ausbildungsweges ist die fundierte Ausbildung mit starkem Praxisbezug. Agrotechniker HF übernehmen Fach- und Führungsaufgaben in der Landwirtschaft sowie in vor- und nachgelagerten Branchen. Sie leiten einen Betrieb oder arbeiten im Dienstleistungs-, Verarbeitungs- und Vermarktungsbereich.

Der Lehrgang beinhaltet folgende Schwerpunkte:

Projekt-, Semester- und Diplomarbeiten sind weitere Ausbildungsschwerpunkte mit dem Ziel, das selbständige Arbeiten sowie den Praxisbezug zu fördern. Die Module der Berufs- (Betriebsleiterschule) und Meisterprüfung sind in der Ausbildung integriert.
Zugelassen zur Ausbildung sind Personen mit einem Eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ) im Berufsfeld der OdA Agrialiform als Landwirt, Winzer, Weintechnologe, Gemüsegärtner, Obstbauer oder Geflügelzüchter und mindestens ein Jahr Praxis im landwirtschaftlichen Umfeld.

Anmeldeformular Agrotechniker HF

Broschüre HF Agrotechnik

Presseartikel: Vom Landwirt zum Unternehmer