Direkt zum Inhalt springen

Stufe Berufsprüfung - BLS 1

Aufnahmebedingungen

  • Eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ) aus dem Berufsfeld Landwirtschaft (Landwirt/in, Gemüsegärtner/in, Obstfachmann/-frau, Geflügelfachmann/-frau, Winzer/in, Weintechnologe/in)
  • Bäuerin mit eidg. Fachausweis oder gleichwertiger Ausweis

Module des BBZ Arenenberg

    Modulpunkte
Pflichtmodule    
B01 Persönliche und methodische Kompetenzen  
B02 Wirtschaftlichkeit des Betriebes (inkl. Betriebsstudie)  
B03 Marketing  
B04 Personalführung  
Wahlpflichtmodule    
LW01 Ackerbau 6
LW02 Futterbau und Futterkonservierung 6
Wahlmodule    
LW05 Milchvieh 6
LW10 Klauenpflege beim Rind 2
LW12 Eigenbestandsbesamung Rindvieh 2
LW18 Ackerbau Zusatzmodul 3
BF01 Umstellung auf den biologisch-organischen Landbau 4
BF03 Erneuerbare Energien und nachwachsende Rohstoffe 4
BF15 Gemüsebau (Frisch- und Lagergemüse) 3
BF16 Verarbeitungsgemüse 2
BF17 Tafelkernobst 4
BF19 Beeren 4
BF21 Feldobst 4
BF28 Agrartechnik 2
BF29 Bauwesen 2

Einzelne Module werden in Zusammenarbeit mit anderen Landwirtschaftsschulen durchgeführt oder nur jedes zweite Jahr angeboten. Weitere Module und die Modulbeschriebe finden Sie unter www.agri-job.ch

Abschlussprüfung

Zur Berufsprüfung werden Sie zugelassen, wenn Sie:

Mit der bestandenen Berufsprüfung und dem Abschluss als Betriebsleiter/in Landwirtschaft mit eidg. Fachausweis erfüllen Sie die fachlichen Ausbildungsanforderungen als Lehrbetrieb.

Kursdauer

Kurskosten

Für die Module der Berufsprüfung (zwei Jahre) betragen die Bruttokosten, je nach Modulwahl, zwischen Fr. 6‘000.- bis Fr. 8‘000.- (ohne Kosten für Verpflegung, Material und Prüfungsgebühren).

Im Rahmen der neuen Finanzierung der höheren Berufsbildung übernimmt der Bund 50% der Kosten für vorbereitende Kurse (Modulkosten), sofern die Berufsprüfung absolviert wird (Subjektfinanzierung). Die Nettokosten belaufen sich somit auf Fr. 3‘000.- bis Fr. 4‘000.- für zwei Jahre.

Weitere Infos zur Subjektfinanzierung finden Sie hier: https://www.sbfi.admin.ch/sbfi/de/home/bildung/hbb/finanzierung.html

Kontakt und Anmeldung

Bildungs- und Beratungszentrum Arenenberg
Esra Müdespacher
Arenenberg 8
CH-8268 Salenstein

Tel. +41 58 345 81 12

E-Mail

www.arenenberg.ch