Direkt zum Inhalt springen

, 19:30 bis 22:00 Uhr

Laufstallstamm 2017

«Wie sieht eine optimierte Stallbodengestaltung aus!»

Bereits zum 20. Mal greift der Laufstallstamm ein brisantes Thema im Laufstall auf. Mit der Gestaltung von Böden in Neu- oder Umbauten greifen wir eine Fragestellung der ersten Veranstaltung im Jahr 1997 wieder auf.

Wir zeigen auf drei interessanten Betrieben, wie der Laufstallboden anhand von Beobachtungen im Stall und an den Tieren beurteilt wird. Wichtige Zusammenhänge zwischen Stallböden, Entmistung, Tierverhalten und Emissionen sollen helfen, Sanierungsvarianten zu vergleichen und zu bewerten, sowie in Neubauten optimale Lösungen zu finden.

Wie jedes Jahr findet der Anlass auf drei Betrieben statt:

Mittwoch, 16. August 2017
Familie Thomas und Margaretha Meier
Haidenhausstr. 13, 8507 Salen-Reutenen

Montag, 21. August 2017
GG Hansjürg und Pascal Altwegg
Bädlistrasse 40, 8583 Sulgen

Donnerstag, 24. August 2017
Familie Daniel und Käthi Vetterli
Oberschlatthof, 8259 Rheinklingen

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung. Telefon: 071 663 33 99 / E-Mail: kurse.landwirtschaft@tg.ch

Die Teilnahme ist kostenlos

Organisation Jenifer van der Maas
Kursort Familie Daniel und Käthi Vetterli, Oberschlatthof, 8259 Rheinklingen
Anmeldeschluss 17.08.2017

Anmeldung 

Veranstaltungsort

Familie Daniel und Käthi Vetterli
Oberschlatthof 
8259  Rheinklingen
Lageplan

Weitere Informationen