Direkt zum Inhalt springen

, 9:00 bis 17:00 Uhr

Mein Betrieb, meine Familie und Ich - Kommunikation als Erfolgsfaktor

Einiges von dem, was wir uns vornehmen zeigt sich in der Umsetzung trotz aller Planung und Strategien nach wie vor schwierig. Was tun, wenn es hakt und klemmt und es nicht rund läuft? Wenn die Abläufe und Beziehungen eingefahren und zäh sind, Änderungen und Neuerungen sich nicht durchsetzenlassen und immer wieder Konflikte und Diskussionen auftreten? Ein wichtiger Erfolgsfaktor ist eine bewusste und zielgerichtete Kommunikation an die Betroffenen (Eltern, Schwiegereltern, Mitarbeitern, Nachbarn, etc.).
 
Gründe für Konflikte und Misserfolge liegen oftmals im System aus Betrieb, Umfeld und den persönlichen Interessen verborgen.
Wir wollen in diesem Modul mit Abstand und Ruhe gemeinsam verborgene Muster im System auf die Spur kommen. Wir analysieren das Beziehungswerk aus betrieblichen, internen und externen Faktoren und reflektieren, wo sich Synergien ergeben oder wo sich Konflikte verbergen.
Wir erarbeiten an Hand von konkreten Beispielen alltäglicher Situationen konstruktive Lösungen.
 
So profitieren Sie:
  • Sie gewinnen Klarheit über Hindernisse bei der Umsetzung von Projekten
  • Sie erkennen die unterschiedlichen Anforderungen in den verschiedenen
    Lebensbereichen
  • Sie entdecken neue Zusammenhänge im Organisationssystem
    Betrieb/Familie/eigene Person
  • Sie verbessern ihre Konfliktfähigkeit
  • Sie erhalten neue Motivation und Stärke für Ihren Alltag
Sie stärken die Souveränität Ihrer Lebensgestaltung
 
Leitung: Manuela Vogel
Referent: Georg Mauser
Kosten: CHF 250.- / Person
Anmeldeschluss: 2. November 2018

Anmeldung

Veranstaltungsort

BBZ Arenenberg
Arenenberg  4
8268  Salenstein
Lageplan

Weitere Informationen