Direkt zum Inhalt springen

, 13:00 bis 16:00 Uhr

Altersvorsorge für Bauernfamilien gut geplant

Der Kurs richtet sich an Selbständigerwerbende in der Landwirtschaft, sowie an mitarbeitende Familienmitglieder, die Ihre Altersvorsorge rechtzeitig planen und die verschiedenen Möglichkeiten dazu kennen möchten.
 
Der Aufbau einer ausreichenden Altersvorsoge für Bauerfamilien liegt im Spannungsfeld von
Versicherungslösungen, Steueroptimierung, Investitionsbedarf und einer geregelten Betriebsnachfolge. Im Kurs werden folgende Fragen bearbeitet:
 
• Wie viel Rente kann ich von der AHV erwarten?
• Was ist, wenn die AHV-Rente zum Leben nicht reicht?
• Welche Vor- und Nachteile haben Vorsorgelösungen der zweiten und dritten Säule?
• Wie viel Altersvorsorge steckt in meinem Betrieb?
Welche steuerlichen Aspekte sind zu beachten?
 
Leitung: Adrian von Grünigen
Referent: Daniel Keller, Verband Thurgauer Landwirtschaft
Kosten: CHF 55.- / Person; CHF 75.- / Ehepaar
Anmeldeschluss: 5. November 2018

Anmeldung

Veranstaltungsort

BBZ Arenenberg
Arenenberg  1
8268  Salenstein
Lageplan

Weitere Informationen