Direkt zum Inhalt springen

Weinseminar 2018

VON DER REBE BIS ZUM WEIN

Erleben Sie das Weinjahr im Rebberg, vom Austrieb im Frühjahr bis zum Wümmet im Herbst. Dieses Seminar ist ein besonders beliebter Weg, um mit dem Weinbau vertraut zu werden. Unter fachkundigerLeitung von Bernhard Müller (Weinbauer und Leiter Weingut) sowie Michael Polich (Reb- und Kellermeister am BBZ) hegen und pflegen die Teilnehmer Müller-Thurgau im Arenenberger Weinberg – vom Rebschnitt bis zur Ernte, von der Kelterung bis zur Abfüllung. Die sechs Halbtage reichen für die sorgfältige Weinproduktion natürlich nicht aus, deshalb werden die Routinearbeiten für «Ihren» Wein durch erfahrene Fachleute erledigt. Einen Höhepunkt stellt sicherlich die Wümmet dar. Im Anschluss an die Ernte begleiten Sie die Trauben zur hauseigenen Weinkellerei, wo das Traubengut verarbeitet wird. Natürlich will auch das Degustieren gelernt sein, deshalb findet im Dezember ein Kelterungs- und Degustationskurs statt. Die Krönung erfolgt dann im Juni des Folgejahres mit der Abschlussdegustation. In diesem Finale können Sie den vorbestellten Seminarwein abholen und mit dem selbst kreierten, persönlichen Etikett versehen.

Flyer Weinseminar