Direkt zum Inhalt springen

Referenzen Gourmet-Workshop

PENSIONSKASSE DES THURGAUISCHEN STAATSPERSONALS

THURGAUISCHE LEHRERPENSIONSKASSE

Rolf Hubli, Geschäftsführer
Nach einer Führung durch die einzelnen Betriebe der landwirtschaftlichen Schule Arenenberg (Gärtnerei, Viehwirtschaft und landw. Mechanik) absolvierten wir einen nicht ganz alltäglichen Parcour mit zwei Traktoren. Da wir keine weiteren Fahrzeuge bewegten konnten wir uns mit viel Genuss der fachkundig geleiteten Weindegustation widmen. Die Ueberraschung folgte dann im Anschluss, als den Teilnehmern/innen bekannt gegeben wurde, dass das Abendessen selber gekocht werden musste. Der Gourmet Workshop bleibt allen Beteiligten, auch nachdem das Essen verdaut ist, in guter und lustiger Erinnerung.
Strassenverkehrsamt Frauenfeld Peter Bommeli
Moosweg 7a
CH-8501 Frauenfeld
E-Mail ve.bommeli.muellerNULL@stva.tg.ch
http://www.strassenverkehrsamt.tg.ch
Tel. +41 (0)52 724 32 54
 
An einem Septemberabend nahmen wir am Gourmetworkshop auf dem Arenenberg teil. Schon der Apéro in historischer Umgebung auf der Schlossterrasse, mit wunderschönem Blick auf den Untersee war ein Genuss. Unter der fachkundigen, motivierenden Anleitung machten wir uns an die Arbeit und wurden in die gehobene Küche und Gastronomie eingeführt. Es war toll die Arbeitskollegen in einer anderen Umgebung von einer neuen Seite kennenzulernen. Alle Beteiligten waren begeistert von dem feinen, selber

mitgestalteten Menu und der guten Atmosphäre.

Gratulation dem Arenenberger-Team.

Technik - Team Strassenverkehrsamt Thurgau

tkb.gif

Thurgauer Kantonalbank

Ausbildung, Christian Tröhler
Im Roos 6
CH-8570 Weinfelden
E-Mail infoNULL@tkb.ch
http://www.tkb.ch
Tel. +41 (0)71 626 66 80

Der gemeinsame Abend auf dem Arenenberg war eine tolle Idee und hat zur positiven Stimmung beigetragen. Das Kochen hat viel Spass gemacht und war ein tolles Erlebnis! Für ein solches Seminar ist ein solcher Abend am ersten Kurstag sehr wichtig.

Vielen Dank für den gemeinsamen Abendanlass, war eine gute Idee!

tkb.gif

Thurgauer Kantonalbank Amriswil

Die Organisation und der Ablauf vom Apéro bis zum Dessert war sensationell. Die Menuauswahl war vielfältig und abwechslungsreich und das Engagement beim Teller anrichten einfach super! Die „Lösli-Methode" war gut, es entstanden interessante Gruppen unter den Mitarbeiter/innen. Dank der Unterstützung des LBBZ-Team war das Endergebnis äussert erfreulich. Da wir alle keine Meisterköche sind, haben viele Mitarbeiter nicht ein solch gutes Essen erwartet.

 Ehemalige Schüler der Elektronik-Technikerschule 1986 bis 1988 der STF Winterthur

Auch fast 20 Jahre nach der Ausbildung zum Eletroniktechniker TS treffen sich einige ehemalige Schüler regelmässig zum Gedankenaustausch und sonstigen Aktivitäten.

Als Überraschungsanlass organisierten wir im Juni 2005 einen «Technischen Gourmet-Workshop» am LBBZ Arenenberg. In Begleitung der Partnerinnen besammelten wir uns im Schlossgarten, wo uns die charmante Kursleiterin schon mit einem feinen Apéro in Empfang nahm. Nach kurzer Zeit und einigen ungläubigen Blicken war dann allen klar, was es mit diesem «technischen Gourmet-Workshop» auf sich hatte, nämlich ab in die Küche, Schürze an und Kochen was das Zeug hält!

Dank den grossen Vorbereitungen und der helfenden Hand von der Kursleiterin fanden sich alle schnell zurecht und schon bald sah man überall emsige Koch-Techniker an der Arbeit. Innert kruzer Zeit zauberten wir ein 4-gängiges Gourmetmenue auf die Teller, welches uns vermutlich sogar ins Verzeichnis von Gault Milleau gebracht hätte! Zur grossen Erleichterung von allen hattten sich in der Zwischenzeit zwei «Heinzelfrauchen» daran gemacht, die Küche von unseren Spuren der Arbeit zu säubern.

Zum Schluss möchte ich mich im Namen von allen «Koch-Technikern» ganz herzlich bei der Kursleiterin und den Abwascherinnen für den lustigen und auch lehrreichen Abend auf dem Arenenberg bedanken, es hat Spass gemacht!

Bis bald wieder einmal... Beat Krähemann, GWS Gourmet-Techniker TS

Für den gelungen Gourmetworkshop-Abend möchte ich mich herzlichst bedanken. Wie erwartet war die Stimmung zu Beginn etwas gedrückt, doch Dank dem gutem Team vom Arenenberg wurde es einen Erfolg. Schon während des Abends bekam ich von vieler Seite die Rückmeldung, dass dieser Anlass eine gute Idee war und auch die letzten Tagen bestätigten dies. Ich denke aber, dass auch das Wetter uns sehr entgegen kam, speziell für den Apéro. Kritik!? Nun, nichts ist perfekt, doch wenn der Abend ein Erfolg war, was soll man da noch kritisieren. Alle haben den Abend genossen und werden ihn sicher in guter Erinnerung behalten. Persönlich fand ich nur schade, dass wir die schöne Blumendekoration zurück gelassen haben. Diese hätten sich sicher noch gut gemacht in unserem Büro.

Ihre Bernina Schweiz, Aarburg

Alle beteiligten Mitarbeiter, Gäste und Partner haben sich sehr positiv über unseren Anlass resp. den Gourmetworkshop bei Ihnen am Arenenberg geäussert. Alle hatten grossen Plausch und fanden es eine Superidee, welche sich von „normalen" Geschäftsausflüge abhebt. Abschliessend möchten wir uns nochmals bei Ihnen für Ihre Bemühungen und Unterstützung herzlichst bedanken. Ihren Gourmetworkshop werden wir gerne weiterempfehlen.

Credit Suisse Private Banking, Frauenfeld