Direkt zum Inhalt springen

Backen mit UrDinkel: Ein hochwertiges Getreide erobert die Küche

Die ernährungsphysiologischen Vorteile des UrDinkels erkannten schon unsere Vorfahren wie beispielsweise Hildegard von Bingen. Fein schmeckende Zöpfe, Speckschnecken, wohlriechende Laugenbrötchen, eine herzhafte Rotkabis-Focaccia, eine leichte Beerenroulade oder zartschmelzende Marronibrownies erfreuen Gaumen und Herz. Wissenswertes rund um die Verarbeitung von UrDinkel sowie die fachgerechte Herstellung und Verwendung des Brühstücks, damit Zöpfe und Brote in Form bleiben, sind Schwerpunkte des Kurses. Der Einblick über die gesundheitlichen Vorteile des altbewährten Getreides rundet das Programm ab. Eine Gelegenheit um diverse UrDinkel Gebäcke zu degustieren, kennen zu lernen sowie ein feines Mittagessen zu geniessen. Inklusive Buch: Backen mit UrDinkel
 
Kursleitung
Andrea Schütz
Kurskosten
Fr. 135.- ink. Buch "Backen mit UrDinkel"
Anmeldeschluss
01.02.2020
Anmeldung
 

Veranstaltungsort

GBW Weinfelden
Freistrasse   26
8570  Weinfelden
Lageplan

Weitere Informationen