Direkt zum Inhalt springen

Rindsplätzli aus dem Ofen

Zutaten

8 kleine Rinds-Saftplätzli, 1 TL Salz, ¼ TL Pfeffer, 1 EL Bratbutter, 100 g Sellerie, 100 g Rüebli, 100 g Lauch, 2 Zwiebeln, ½ Bund Peterli, 100 g Speckwürfeli, 1 TL Majoran, 1 Lorbeerblatt, 5 dl Bier

Zubereitung

Plätzli mit Salz und Pfeffer würzen und in der heissen Bratbutter kurz anbraten und in eine Gratinform geben. Das Gemüse rüsten, den Sellerie und die Rüebli in feine Scheiben, den Lauch in Streifen schneiden. Zwiebeln und Peterli fein hacken. Speckwürfeli anbraten, Sellerie, Rüebli, Lauch, Zwiebeln und Peterli beigeben und etwa 10 Minuten mitdämpfen. Die Gewürze dazu geben, mit Bier ablöschen, abschmecken und über die Plätzli verteilen. Auf der untersten Rille des vorgeheizten Backofens bei 180°C 1½ Stunde schmoren lassen. Gegebenenfalls noch etwas Flüssigkeit nachgiessen.

Wein-Tipp: Iselisberger Regent vom Gutsbetrieb Engel, 8524 Uesslingen

Mehr erfahren Sie unter: www.thurgauweine.ch