Direkt zum Inhalt springen

Brät-Kugeln in Tomatensauce

Zutaten

1 Zwiebel, 1 Bund Peterli, 500 g Kalbsbrät, 1 EL Brat-Butter, 1 mittlere Dose Tomatenwürfel, Salz, Pfeffer, 1½-2 dl Bouillon

Zubereitung

Die Zwiebel und den Peterli fein hacken. Je 2 Esslöffel davon zum Brät geben, alles gut vermischen und in einen Spritzsack ohne Tülle füllen. Die Brat-Butter erhitzen, Zwiebeln und Peterli andämpfen, Die Tomatenwürfel beigeben, würzen und 10 Minuten leise köcheln lassen. Die Bouillon in einer zweiten engen Pfanne erhitzen, das Brät in kleinen Stücken direkt am Spritzsack abtrennen und portionenweise in die Bouillon gleiten lassen. 5-8 Minute ziehen lassen und dann in die Tomatensauce legen. Mit Reis oder Kartoffeln servieren.

Wein-Tipp: Götighofer Türmliwy Blauburgunder von August Löpfe, 8586 Buchackern

Mehr erfahren Sie unter: www.thurgauweine.ch