Direkt zum Inhalt springen

Apfel-Muffins

Zutaten
2 Eier
100 g Zucker
1 Päckli Vanille Zucker
180 g Halbrahm
100 g Haselnüsse (gemahlen)
150 g Mehl
1 Päckli Backpulver
50 g Haferflocken
1 unbehandelte Zitrone
2 kleine Äpfel
 
Zubereitung
Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Zutaten bis und mit Haselnüsse vermischen, Mehl und Backpulver darüber sieben. Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Hälfte der Haferflocken dazu geben. Zitronenschale dazu reiben, Saft auspressen. Äpfel an der Rösti-Raffel reiben, mit Zitronensaft mischen und unter den Teig heben. Diesen gleichmässig in die Förmchen verteilen und die restlichen Haferflocken auf den Muffins verteilen. In der Ofenmitte im vorgeheizten Backofen 30 Minuten backen.